23.04. bis 21.05.2022
Anna Arnskötter
Bettina van Haaren
Luftspeicher

In unserer Ausstellung „Luftspeicher“ zeigen wir zwei Künstlerinnen, deren Arbeiten formale Gemeinsamkeiten aufweisen, allerdings ganz unterschiedliche Dialoge mit ihren Betrachter:innen führen. In Bettina van Haarens Bildern treffen detailgenaue Malerei auf skizzenhafte Fragmente. Ihr eigener Körper in irritierend schonungsloser Selbstbeobachtung umschlungen von Gegenständen des Alltags. Je länger man beim Betrachten dieser Bilder nach einer eindeutigen Interpretation sucht, desto mehr Fragen kommen auf und das eigene Urteilsvermögen gerät ins Wanken. Anna Arnskötter erschafft mit ihren Keramiken besondere Orte, die scheinbar losgelöst von einer Umgebung existieren. Sie ziehen irrlichternde Gedanken magisch an, geben ihnen einen Schutzraum, einen Platz wo sie hingehören und sich sammeln können. Es sind Antworten; Zufluchtsstätten für geistige Inhalte, die gemeinhin keine Heimat haben.

Skulpturen 2022 - Anna Arnskötter

Malerei - Bettina van Haaren

Blick in die Ausstellung - Anna Arnskötter und Bettina van Haaren